Ausbildungsinhalte

Praxis

Asana, Kriyas und Mudras

Schulung der Körper-Achtsamkeit – Lockerungs- und Vorübungen – Kraft- und Dehnungsübungen – Asanas der Grund-, Mittel- und Fortgeschrittenen-Stufe – Asana-Variationen für Anfänger, Fortgeschrittene, Senioren und Schwangere – Meditative Asana-Arbeit mit Konzentrationspunkten, Affirmationen und Mantras  –  Reinigungstechniken (Kriyas) – Mudras

Pranayamas und Bandhas

Atemmechanik, vorbereitende Übungen, Schulung der Atem-Achtsamkeit – Harmonisierungs- und Reinigungsatmung – Fortgeschrittene Pranayamas – Meditative Pranayamas – Anwenden von Energie-Verschlüssen (Bandhas)

Entspannung und Meditation

Yoga-Tiefenentspannung – Yoga-Nidra (kombiniert Tiefen-Entspannung mit Meditation) – konkrete und abstrakte Meditationen – Kriyas (Energiefluss-Meditationen) – meditatives Gehen, vorbereitende und ergänzende Übungen

Kirtan und Mantra

Mantra-Rezitation – Mantras für bestimmte Wirkungen – Singen von Kirtans und Bhajans

Unterrichtspraxis

Ansagen und Vorführen aller Übungstechniken – Korrektur und Vertiefen aller Asanas – Unterrichtspraxis in der Ausbildungsgruppe – Grundlagen des Yoga für Schwangere und Kinder


Theorie

Allgemeines

Ziel, Wesen, Ursprung, Begriff und Wege des Yoga – Yoga für den Alltag – Yoga und Gesundheit – Ernährung im Yoga – die geistigen Gesetze des menschlichen Lebens – Übersicht über die Yoga-Techniken

Raja Yoga

Ethische Grundlagen im Yoga – Der acht-stufige Yoga-Weg: philosophisches Konzept der Raja-Yoga-Meditation – Die Yoga-Psychologie: Yoga Sutras von Patanjali – Mantras: Konzept, Aspekte und Praxis der Mantra-Anwendung – Meditation: Bedeutung, Wesen, Wirkungen, Aspekte und Techniken

Hatha Yoga

Konzept des Hatha Yoga, geistige Wirkungen der Energie-Arbeit – Konzept und Wirkungen aller Hatha-Yoga-Techniken – Medizinische Grundlagen – der Astralkörper: Kundalini, Chakras, Nadis – Reinigungstechniken – Diskussion der Hatha Yoga Pradipika

Karma Yoga

Das Gesetz des Karma – Anwendung des Karma Yoga im Alltag – Karma Yoga in der Bha-gavad Gita

Bhakti Yoga

Konzept und Wesen des Bhakti Yoga – Bhakti-Yoga-Techniken und –Aspekte – Diskussion der Bhakti Sutras von Narada

Jnana Yoga

Philosophie und Erkenntnis als Yoga-Weg; Bedeutung des Jnana Yoga – Die 6 klassischen Philosophie-Systeme Indiens – Advaita Vedanta: Grundgedanken und Techniken – praktische Anwendung im Alltag

Unterrichts-Theorie

Philosophie und Ziel des Yoga-Unterrichts – Kursaufbau und Planung der Kurseinheiten – Unterrichtstechnik und Didaktik, Vortragstechnik – Organisatorische Aspekte des Yoga-Kurses: Planung, Werbung, Kurslokal, Preisgestaltung; steuerliche Aspekte des Yoga-Unterrichts

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s